Blaubeer-Vanille-Gugelhupf

Blaubeer-Vanille-
Gugelhupf

@SPARKLEOFSILVIE'S

Das kannst
du auch!

Wenn das mal nicht ein Traum in der Trendfarbe "Flieder" ist!💜 Ein echtes Schätzchen für die sommerliche Kuchenlaune oder Blaubeer-Fans! 

Zutaten:

Für den Teig:

• 250g Magerquark
• 120g Marzipanrohmasse
• 75ml Milch
• 125ml Sonnenblumenöl
• 3 Eier
• 500g Mehl
• 1 Pck. Backpulver

Füllung:

• 500g Heidelbeeren
• 1 EL Zitronensaft
• 60g Zucker
• 1 Prise Salz
• 1 TL Zimt
• 1 Pck. Vanillepudding
• 100ml Heidelbeersaft
• 80g Marzipanrohmasse
• 50g gehackte Haselnusskerne

Außerdem:

• Gugelhupfform
• Etwas neutrales Öl und Mehl
• 400g weiße Schokolade
•2 EL Kokosfett
• Colour Mill Lilac
• Happy Sprinkles zum Verzieren✨

Silvies
Sprinkle-Tipp✨

Sweet Mermaid

Lässt nicht nur die Unterwasser-Backwelten erstrahlen sondern setzt auch durch fröhliche Pastellfarben echte Highlights. 

Take me to the box

Dull Blue Choco M

Blaue, matte Kugeln mit leeeckerem Schokokern, setzen hier noch ein extra Highlight und ist ein perfect match zu SWEET MERMAID!

Take me to the box

Zubereitung:

Für den Kuchen:

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Nun die Gugelhupfform etwas einfetten und leicht bemehlen. Für den Fruchtswirl Heidelbeeren, Zitronensaft, Zucker, Salz und Zimt verrühren. Die Mischung kurz in einem Topf leicht erhitzen, sowie dünsten lassen. Vanillepudding und Saft mischen, hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Anschließend die Haselnusskerne unterrühren und die Masse erkalten lassen.

Quark in einem Sieb ca. 30 Min abtropfen lassen. Die Marzipanrohmasse klein schneiden. Nun den Quark mit Milch, Marzipan, Öl und Eiern kneten. Nach und nach Mehl und Backpulver dazu geben. Masse ca. 5-7 Min zu einem glatten Teig kneten. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und zu einem Rechteck (50x30xcm) ausrollen. Nun die Heidelbeermasse und die 80g Marzipanrohmasse auf dem Teig verteilen. Den Teig der Länge nach aufrollen, in die Form legen und leicht andrücken. Im vorgeheiztem Backofen ca. 60 Min. backen, ggf. nach der Hälfte der Zeit mit Alufolie bedecken.

Kuchen abkühlen lassen, anschließend vorsichtig aus der Form lösen. Nun die Silikonform gut abwaschen und abtrocknen. Schokolade und Kokosfett bei niedriger Hitze im Wasserbad schmelzen lassen. Nun mit der Colour Mill Farbe LILAC die Schokolade einfärben und ca. 1/4 der Glasur aufheben. Die Glasur in die Silikonform füllen und gut verteilen. Nun auch den Kuchen zurück in die Form setzen und leicht andrücken und von außen die Glasur etwas verteilen. Den Gugelhupf im Kühlschrank gut auskühlen lassen, bis die Schokolade fest ist. Dann den Kuchen vorsichtig aus der Form lösen. Den Rest der Glasur nochmals im Wasserbad erhitzen bis sie wieder flüssig ist. Nach Wunsch ggf. stärker einfärben und damit den Kuchen nach Belieben verzieren. Nun nur noch Happy Sprinkles darüber streuseln! ✨

Silvie von @sparkleofsilvie 

Auf Silvies Blog, oder wie sie ihn liebevoll nennt "Backtagebuch", findest du florale und super schöne Kreationen in allen Farben und Formen!Beruflich ist Silvie Krankenpflegerin auf einer Intensivstation. Zu ihrer Leidenschaft des Backens kam sie durch ihre Oma, welche auch heute noch ihr Ansprechpartner No. 1 ist, aber auch ihre größte Kritikerin.

Lasse dich zu Neuem inspirieren, hier ist wirklich für jeden etwas dabei!

 Zu sparkleofsilvie